Ready for Onboarding?

Die AHS ist eines der führenden Abfertigungsunternehmen in Deutschland.

Seit über 70 Jahren bieten wir ein breites Spektrum an Dienstleistungen rund um die Passagier- und Flugzeugabfertigung an. Unseren Mitarbeitern an allen großen deutschen Flughäfen vertrauen bereits mehr als 130 Fluggesellschaften.

Wir bieten abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten mit internationalem Flair und guten Aufstiegschancen. Dabei setzen wir auf Teamwork, eine offene Kommunikation, interne Weiterbildungsmöglichkeiten und diverse Mitarbeitervorteile.

Machen Sie sich selbst ein Bild: Entdecken Sie unsere AHS-Momente auf Instagram und Facebook unter #wirsindahs und #readyforonboarding und lernen Sie uns kennen.

Bewerbertage 

Hier veröffentlichen wir unsere aktuellen Termine für die AHS Bewerbertage. Schauen Sie in der Zwischenzeit auch gern schon auf https://www.ahs-de.com/jobs/jobangebote oder auf Instagram unter dem #wirsindahs vorbei.

Starte deine Karriere als Bodenstewardess (m/w/d) oder Ramp Agent (m/w/d) bei der AHS.

München: Ab dem 12.01.2024 jeden Freitag und Samstag von 12-15 Uhr. (Zentralbereich/MAC Ebene 4 Raum Z 4337.A)


Ihre Bewerbung

Arbeiten, wo andere in den Urlaub starten? Wenn das schon immer Ihr Wunsch gewesen ist, können Sie diesen bei uns verwirklichen.

Unabhängig von der Position, möchten wir Sie bitten, die folgenden Unterlagen im Online-Bewerbungsformular hochzuladen:

  • Arbeits- und Schulzeugnisse
  • Lebenslauf
  • Sonstige relevante Dokumente (z.B. Zertifikate)

Im Online-Bewerbungstool können Sie Ihre Bewerbung um weitere Dokumente ergänzen oder sich auf andere Positionen bewerben.

Gerne sichern wir die Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung zu. Bewerbungskosten können leider nicht übernommen werden.
Sollten Sie Fragen haben, schauen Sie in unsere FAQ.

Steckbriefe

Damit Sie sich genauere Vorstellungen von den Berufen der Bodenstewardess (m/w/d) und des Ramp Agents (m/w/d) machen können finden Sie hier die Steckbriefe einiger AHS Kolleg:innen. 
Für nähere Einblicke schauen Sie doch gern auf Instagram vorbei.
#wirsindahs

Bewerbungsprozess


Ausbildung

Sie suchen den Einstieg in die Berufswelt? Sie haben viel Spaß daran mit Menschen zusammen zu arbeiten? Sie lieben internationalen Flair und Flugzeuge haben Sie schon immer begeistert?

Dann bewerben Sie sich und werden Sie Teil der großen AHS-Familie!

Mit unserer Ausbildung zum Servicekaufmann (m/w/d) im Luftverkehr haben Sie die Gelegenheit, innerhalb von 3 Jahren alle relevanten Bereiche des Flughafens kennenzulernen. Dabei durchlaufen Sie vorwiegend die operativen Bereiche, wie die Fluggastabfertigung, den Ticketverkauf, die Gepäckermittlung, sowie die Flugzeugabfertigung. Die kaufmännischen Grundkenntnisse werden Ihnen sowohl in der Berufsschule, als auch bei Einsätzen in unserem Headquarter vermittelt.


FAQ

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und laden Sie im System Ihre Bewerbungsunterlagen (möglichst als PDF-Dateien) hoch: Lebenslauf sowie Arbeits- und Schulzeugnisse.

Diese Angabe wird für die Beantragung der Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) von den zuständigen Behörden abgefragt. Bei einigen Staatsangehörigkeiten werden unter Umständen Führungszeugnisse des jeweiligen Herkunftslandes benötigt. Um Sie bestmöglich hierauf vorzubereiten, bitten wir um Angabe Ihrer Staatsangehörigkeit. Detaillierte Informationen über die Voraussetzungen der ZÜP erhalten Sie bei der zuständigen Luftfahrtbehörde.

Diese Angabe benötigen wir zur Einschätzung Ihrer Volljährigkeit. Bei allen Tätigkeiten muss die uneingeschränkte Möglichkeit der Schichtdiensttauglichkeit gewährleistet sein. Eine Einschränkung auf Grund des Jugendarbeitsschutzgesetztes ist bei unserem Schichtbetrieb nicht uneingeschränkt möglich.

Folgende Dateiformate werden unterstützt: doc, docx, pdf, rtf, txt, odt, jpeg, gif, png, jpg.
Bitte beachten Sie, dass insgesamt nur 8 MB pro Datei hochgeladen werden können.

Die Stellenausschreibungen auf unserer Homepage sind immer aktuell.

Aus technischen Gründen können Sie sich nur auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben.

Sie können sich für mehrere Positionen bewerben, Sie müssen allerdings eine Stelle priorisieren.

Zu Beginn der Einstellung erhalten Sie eine Schulung, um Theorie und Praxis zu erlernen. Die Dauer der Schulung variiert je nach Standort und dauert mind. 4 Wochen in Vollzeit. Die Schulung findet vor Ort statt und wird vergütet.

In der Regel werden nur Teilzeitstellen vergeben, da unser Betrieb sehr stark vom Flugaufkommen abhängig ist.

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen im Kontext der Flugsicherheit bieten wir keine Praktika an.

Sie bekommen, je nach Standort, entweder einen Monats- oder 14-Tagesplan.